EN | DE     Startseite / News / Sitemap / Impressum / Datenschutz

Dekorative Oberflächen bei Federn

Dekorative Oberflächen für technische Federn

Dekorative Oberflächen für technische Federn dienen in erster Linie der Optik und erfüllen keinen technologischen Zweck. Zum Färben von Oberflächen wird unter anderem das Polyspektralverfahren eingesetzt. Bei diesem Verfahren wird die Oberfläche so manipuliert, dass sie nur eine bestimmte Wellenlänge des Lichts reflektiert.

Als Grundwerkstoff können alle leitenden und nichtleitenden Metalle genutzt werden. Üblich sind hier Gold-, Bronze- und in erster Linie Schwarztöne. Jedoch sind auch andere Farbgebungen möglich.