remove_action( 'set_comment_cookies', 'wp_set_comment_cookies' );

Druckfedern | compression springs

  • Zylindrische Schraubenfedern aus kalt gezogenem Federstahldrähten nach DIN15800, auch Spiralfedern genannt
  • Fertigung nach Maß und Kundenwunsch 

Die hochwertigen Druckfedern der Federnfabrik Alfred Weigel empfehlen sich für die Anwendung in besonders sensiblen industriellen Bereichen.

Einsatzgebiete

Vergoldete Druckfedern

  • als veredelte Spezialfedern in der Halbleiterindustrie
  • als Antennen zur Signalverstärkung
  • in Batteriegehäusen (Fernbedienungen, Digitalkameras, kabellose Tastaturen, Telefone)

    Industrielle Anwendung

    • als Kabelknickschutz
    • in Schließzylindern und Schlosssystemen
    • in Tastern (Lichtschalter, Toilettenspülung, Handtrockner)
    • in der Spielzeugindustrie

    Spezialfedern

    • Medizin- und Dentaltechnik (Sterilität)
    • Hörgeräte (Filigran)
    • Messgerätebau (reproduzierbare Genauigkeit)

    Besondere Leistungsmerkmale

    Fertigungsbestimmende Kriterien:

    • Federenden offen auslaufend
    • Federenden angelegt
    • Federenden angelegt und geschliffen
    • Federn gesetzt (verhindert die Verkürzung der Federlänge L0)
    • konische und doppelt konische Druckfedern