remove_action( 'set_comment_cookies', 'wp_set_comment_cookies' );

Zugfedern aus Federstahldraht | main springs

  • Federn aus kalt verformten Federstahldraht, in unterschiedlichen Ösenformen, Ösenstellung und Windungssinn, nach DIN 2097
  • Fertigung nach Maß und Kundenwunsch

Mit ihrem umfassenden Spektrum an Ösenformen bietet die Federnfabrik Alfred Weigel Zugfedern für vielfältigste Verwendungsmöglichkeiten.

Einsatzgebiete

Als Rückholelement in verschiedensten Anwendungen

  • Schutzvorrichtung für Kreissägen
  • Sonnenschutzrollos (automatischer Rückeinzug)
  • u.v.a. Bauteile mit linearen Bewegungen

Industrielle Anwendung

  • Wurmfedern als Wellendichtring
  • Automobilindustrie (Interieur)
  • Brandschutz
  • Medizintechnik
  • Elektroindustrie (Relais)

Sonstige Anwendung

  • Möbelindustrie (Selbsteinzug von Schubladen)
  • Modelleisenbahn

Besondere Leistungsmerkmale

Fertigungsbestimmende Kriterien:

  • verschiedenste Ösenformen sind herstellbar
  • Windungssinn: links gewickelt, rechts gewickelt

Sie haben Interesse an Zugfedern aus Federstahldraht? Wir stehen Ihnen darüber hinaus mit unserem Know-how und jahrelanger Erfahrung für die Entwicklung individueller Spezialfedern zur Verfügung.